Essen und Trinken, Nachhaltigkeit

Anleitung für lustige Monsterkekse

Hallo liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Monsterparade. Ich freue mich, dass ihr hier seid und ich ein Teil der Monsterparade sein darf. 🙂 Heute bin ich richtig in Backstimmung... Und daher zeige ich Euch ein paar leckere und lustige Monsterkeks - Backideen! Was wird benötigt? 300g Roggenmehl 1 reife Banane 120g Rohrzucker 100g Margarine 1,5… Weiterlesen Anleitung für lustige Monsterkekse

Nachhaltigkeit

Graspapier: Die ressourcenschonende Variante

Dieser Blogbeitrag enthält Werbung für die Grasdruckerei. Heute möchte ich Euch gerne ein Start-Up aus Stuttgart vorstellen, auf das ich neulich durch Zufall gestoßen bin: Die Grasdruckerei. Ich bin schon seit längerem am Überlegen, wie man Papier sparen kann und somit die Waldabholzung eingrenzen könnte. Gerade im Studium bin ich nahezu täglich damit konfrontiert, lange… Weiterlesen Graspapier: Die ressourcenschonende Variante

Nachhaltigkeit

So viel Plastik – muss das sein?

Ein aktuelles, großes Thema in der Politik und in den Medien ist das Thema Plastik. Die Ozeane versinken nahezu in Plastik, Meeresbewohner und Pflanzen haben keine Chance mehr diese Fluten auszugleichen und verenden qualvoll an den ungewollten und gefährlichen Substanzen im Meer. Aber meist muss man gar nicht bis zum Meer fahren, um die Folgen… Weiterlesen So viel Plastik – muss das sein?

Allgemein

Startschuss Parley Ocean Plastic Program – Schritt für Schritt mithelfen!

Heute, am 08. Juni 2018 fällt dank der Organisation "Parley for the Ocean" der Startschuss, um die Meere zu retten. Plastikmüll ist weltweit in den Ozeanen ein großes Problem. Ein Problem, das jeder einzelne von uns in der Hand hat. Etwa ... Tonnen Plastik geraten jährlich in die Weltmeere. Oft sieht man es mit dem… Weiterlesen Startschuss Parley Ocean Plastic Program – Schritt für Schritt mithelfen!

Allgemein

Weitergeben statt Wegwerfen: Hildesheimer Foodsharing Teil II

In meinem Artikel im September 2017 habe ich bereits über das Foodsharing im Stadtlabor (neben Café Kunterbunt) in Hildesheim berichtet. Zur Erinnerung: Circa 82 Kilogramm Lebensmittel schmeißt jeder von uns jährlich in den Müll. Es sind häufig Lebensmittel, welche noch haltbar und lecker sind, aber einfach zu viel eingekauft wurden. Wenn wir das ganze mal… Weiterlesen Weitergeben statt Wegwerfen: Hildesheimer Foodsharing Teil II

Allgemein

Frühstück im Café Viva

Das Café Viva am Calenberger Graben ist bekannt für das schöne, familiäre Ambiente. Überzeugen kann das Café Viva außerdem durch selbst gebackenen Kuchen und leckere Kaffee und Tee Spezialitäten in Bio Qualität. Ich habe mich mit meiner Familie zum Frühstück verabredet und es war richtig toll: Bestellt haben wir Viva's Veggie (8,90€) Viva's süßes Frühstück… Weiterlesen Frühstück im Café Viva

Allgemein

Mein Fotoprojekt: Weniger ist mehr

Das Motto dieser Woche lautet: Weniger ist mehr! Ich sollte den Ausschnitt des Fotos reduzieren und minimale Bildinhalte vor die Linse bringen. So richtig zufrieden bin ich mit dem Ergebnis noch nicht 🙂 Da ich gerade viel für die Klausuren lernen muss, welche nächste Woche anstehen, hatte ich aber auch nicht wirklich viel Zeit. Der… Weiterlesen Mein Fotoprojekt: Weniger ist mehr